2016 u. 2017- auf zu neuen Abenteuern

DSCI0332
DSCI0334
DSCI0336

Bodenarbeit im Schnee- Führ- und Geschicklichkeitsübungen im Schnee. Wunderschön zu sehen, wie Ponys und Kinder eine Einheit bilden, gegenseitiges zuhören und vertrauen. Entspannte Ponys, feine Kommunikation, tolle Körpersprache von Mensch und Pferd, einfach prima Teams. Klasse gemacht ihr beiden!

DSCI0335 DSCI0337

Geschicklichkeitsübungen geritten- auch hier sind Mensch und Pferd voll konzentriert und ganz bei der Sache. Luc lauscht zu seiner Reiterin, die mit feinsten Hilfen ihr Pony durch das Stangen L leitet und im kleinen Reifen einparkt und mit Pause und Streicheleineiten belohnt. Tolle Leistung!

20170221_161351

Kuscheleinheiten gehören zu jeder Reitstunde einfach dazu!

 

20170221_173857
20170221_173851

Bodenarbeit in der Abenddämmerung.
Auch die kleineren Kids lernen schon, wie ein Pferd frei dem Menschen folgt.
Das ist natürlich ein super Erfolgserlebnis!

20170303_110645

Besuch aus dem Schwabenland ;-)
Schön, dass Du da warst, Annika!

Man beachte den Hintergrund.... unsere Freiarbeit ist nicht einschläfernd für Pferde, offensichtlich aber absolut tiefenentspannend.

20170305_142415

März 2017
Zwei Jahre Fortbildung in der Seminarreihe von Janna Behrerns am Equinstitut sind geschafft.
Es waren zwei sehr lehrreiche und inspirierende Jahre mit tollen Menschen. 

PICT0020

Eine schöne Erinnerung an warme Tage. Beide sind gegen Bremsen und alles andere gewappnet auf unserem Wanderritt 2016.
Ihr zwei seht Spitze aus ;-)

Es wird Zeit für Sommer, Sonne, Wanderreiten.
Ich freue mich schon auf dieses Jahr im Juni!

 

20170221_161211
20170311_130424

Früh übt sich .....

 

20170311_130420

Kuscheln in der Frühlingssonne. In jede unserer Reitstunden bauen wir für Pferd und Mensch Pausen ein und Momente zum abschalten.
Hier haben die Kinder das Reiten mit nur einem Zügel, mithilfe von Halfter und Führstrick trainiert. Diese Art des Reitens wurde schon von den altklassischen Meistern des 18. und 19. Jahrhunderts angewendet, um den unabhängigen Sitz zu schulen und den Reiter vom häufig zu viel ziehen am inneren Zügel weg zu bringen. Der Zügel wird in der äußeren Hand geführt.
Wer denkt, das ist doch viel zu schwer, der sollte sich eines besseren belehren lassen, denn es macht unheimlich viel Spass!

Spontanes Spielen auf dem Reitplatz nach dem Wälzen.

20170312_150315
jhzui

Einfach großartig sind die Mädels. Es ist immer mein Traum gewesen, auch in Gruppen frei und ohne Kopfstück unterrichten zu können. Nach intensivem trainieren an einem unabhängigen Sitz und feinster Hilfengebung geht es nun an erste Übungen für versammelnden Lektionen.

20170314_174227
20170314_174223

Und was die Großen können, das können die kleinen doch schon lange ;-)

18423766_458621131157917_1678040926766659245_n

Am 7.5.2017 sind wir zum bundesweiten Spendenritt gestartet. Ziel war es, Spendengelder zu sammeln, die pferdegestützten Therapien zugute kommen.

Gemeinsam mit Kathrin von “Reiten Schritt für Schritt” und einigen anderen lieben Mitreiterinnen sind wir eine Gesamtstrecke von ca.15km geritten und haben ein tolles Picknick bei strahlendem Sonnenschein gemacht.

Unsere Ponys waren wir immer einfach nur toll und gelassen, auch wenn sie es nicht gewohnt sind, mit femden Pferden unterwegs zu sein.

Ein ganz riesiges Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Rittes beigetragen haben, die Sponsoren, die Eltern, die für ein super Picknick gesorgt haben, Imke für Fahrdienste, Kathrin, die den größten Teil der Organisation übernommen hat, die Fotografen und alle, die mir gerade nicht einfallen.
Es war ein schöner Ritt!

18301750_458621264491237_8095245904596373787_n
18301467_458621154491248_4363613072806518840_n
18301415_458621324491231_1801028227474874402_n
18301103_458621347824562_5209763287842842055_n

Hier gibt es noch einmal einen Link mit Berichten über uns.

Für den Inhalt des angegebenen Links übernehme ich keine Verantwortung und keine Haftung.

http://www.reitsport-erleben.de/spendenritt/

 

Sommer, Sonne, Ferien

20170808_111007

Wie fühlt sich eigentlich ein Pony, wenn wir es mithilfe von einem Kopfstück durch einen Parcours reiten??
Für unsere Ferienreitkurse gehören solche Selbsterfahrungsübungen, die das Bewußtsein und Verständnis der kleinen und großen Reiter schulen, immer mit dazu.

20170808_110815
20170808_110721
20170808_110741

Währenddessen dürfen unsere Ponys entspannt warten und dösen in der Morgensonne gelassen vor sich hin.

20170808_115755

Oben:
Mit voller Konzentration klappt das Zirkel reiten.

Rechts:
Gemeinsam einen Plan erstellen.

20170808_115859
20170808_115936 20170808_120101

Sich gegenseitig helfen - voneinander lernen

IMG-20170703-WA0000 IMG-20170624-WA0005

Pferd sein dürfen... Ruhe, Weite und die Herdenkumpel immer dabei.
Unseren Pferden geht es gut auf der Sommerweide.

20170917_175847

Traumhaftes Wetter (was in diesem Jahr keine Selbstverständlichkeit war) hat uns einen traumhaften Tagesritt beschert.

Eine kleine Gruppe von tollen Reitern konnte diesen wundervollen Tag im Takt des Hufschlages voll genießen.

Die Pferde waren motiviert, der Himmel blau, die Strecke abseits von großen Straßen, Lärm und Verkehr, was brauchen wir mehr zum glücklich sein? :-)

20170917_175447
20170917_180255

Gibt es dafür eigentlich auch einen Strafzettel??

Nachwuchsreiter beginnen bei uns schon ganz früh. Das war das Jahr von Ines´Tochter Charlotte. Wenn sie weiter so wächst, braucht sie nächstes Jahr ihr eigenes Pony. ;-)

IMG-20161014-WA0000 IMG-20170403-WA0001

 

 

Mitternacht ist Geisterstunde....

Hexen und Gespenster haben sich an Halloween auf den von Ines liebevoll verkleideten Ponys getummelt.

IMG-20170930-WA0000
IMG-20171001-WA0005 IMG-20171031-WA0021
IMG-20170913-WA0006

Ein kleiner Rückblick auf den Sommer.
Was machen wir, wenn es mitten im Sommer wie aus Eimern schüttet und stürmt?
Wir setzen uns in die gemütliche Strohscheune der Nachbarn und pauken fleißig Theorie!

Alle Bildrechte liegen bei Rebecca Kohlstadt.
Wir entschuldigen uns für die nicht 100%ige Qualität der Bilder. Wir haben nicht ständig einen professionellen Fotografen an unserer Seite und sind am liebsten mit unseren Ponys von Auge zu Auge beschäftigt und nicht hinter einer Linse versteckt. Trotzdem wollen wir Euch so weit es geht an unserem Reitschulleben teihaben lassen. :-)

.